-nomie

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Endung -nomie (von griech. νόμος NomosGesetz“) wird in der Regel dazu verwendet, um auf die mehr praxisorientierte Erforschung der (Natur-)Gesetzmäßigkeiten innerhalb eines bestimmten Sachbereichs hinzuweisen. Die zugehörige reine Wissenschaft wird eher durch das Suffix-logie“ angezeigt. Diese Einteilung wird aber nicht streng eingehalten, wie etwa das Beispiel Astronomie/Astrologie zeigt.