1935

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jahr 1935 war das Jahr des Verbots der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland im Nationalsozialismus. "Der Grund für das Vorgehen der ... Behörden liegt darin, daß die Gesellschaft international eingestellt ist und bis heute noch enge Beziehungen zu ausländischen Freimaurern, Juden, und Pazifisten unterhielt". (Presseverlautbarung)