Abrogation

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abrogation (von lat. abrogatio „Aufhebung“, „Widerruf“) bezeichnet im kanonischen Kirchenrecht und in der Rechtslehre des Islam die vollständige Aufhebung einer normativen Bestimmung durch eine nachfolgende Regelung.

Siehe auch