Abstinenz

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abstinenz (lat. abstinere „sich enthalten, sich fernhalten“) bedeutet Verzicht bzw. Enthaltsamkeit im weitesten Sinne, z.B. sexuelle Enthaltsamkeit, Verzicht auf Alkohol oder andere Suchtmittel usw. Wird sie durch regelmäßige Übungen gepflegt, die der moralisch-geistigen Weiterentwicklung dienen, spricht man von Askese.