GA 18

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Die Rätsel der Philosophie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA18.jpg

Die Rätsel der Philosophie in ihrer Geschichte als Umriss dargestellt (1914)

Die Geschichte der Philosophie aus anthroposophischer Sicht. Eine Darstellung, welche die Entwicklung des Denkens und Bewußtseins, seine Ausgestaltungen in den unterschiedlichsten, teilweise widersprüchlichsten Weltanschauungrichtungen durch repräsentative Denker als Versuche des menschlichen Geistes, seine Stellung in der Welt nach allen Seiten zu erkunden, zum Inhalt hat. Dabei wird auf die zentrale Strömung der Philosophie gewiesen, alle Möglichkeiten zu schaffen, um den Menschen letzlich als in sich gegründete freie, schöpferische Persönlichkeit zu einer Geburt in eine höhere Welt hinein mit neuen Erfahrungen und Herausforderungen zu verhelfen.

Inhalt

ERSTER BAND

  • ZUR ORIENTIERUNG ÜBER DIE LEITLINIEN DER DARSTELLUNG
  • DIE WELTANSCHAUUNG DER GRIECHISCHEN DENKER
  • DAS GEDANKENLEBEN VOM BEGINN DER CHRISTLICHEN ZEITRECHNUNG BIS ZU JOHANNES SCOTUS ODER ERIGENA
  • DIE WELTANSCHAUUNGEN IM MITTELALTER
  • DIE WELTANSCHAUUNGEN DES JÜNGSTEN ZEITALTERS DER GEDANKENENTWICKELUNG
  • DAS ZEITALTER KANTS UND GOETHES
  • DIE KLASSIKER DER WELT- UND LEBENSANSCHAUUNG
  • REAKTIONÄRE WELTANSCHAUUNGEN
  • DIE RADIKALEN WELTANSCHAUUNGEN

ZWEITER BAND

  • EINLEITENDE BEMERKUNGEN ZUR NEUAUFLAGE 1914
  • DER KAMPF UM DEN GEIST
  • DARWINISMUS UND WELTANSCHAUUNG
  • DIE WELT ALS ILLUSION
  • NACHKLÄNGE DER KANTSCHEN VORSTELLUNGSART
  • WELTANSCHAUUNGEN DER WISSENSCHAFTLICHEN TATSÄCHLICHKEIT
  • MODERNE IDEALISTISCHE WELTANSCHAUUNGEN
  • DER MODERNE MENSCH UND SEINE WELTANSCHAUUNG
  • SKIZZENHAFT DARGESTELLTER AUSBLICK AUF EINE ANTHROPOSOPHIE

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Die Rätsel der Philosophie in ihrer Geschichte als Umriß dargestellt, GA 18 (1985), ISBN 3-7274-0180-X; Tb 610/11, ISBN 978-3-7274-6105-7 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.

Weblinks

  1. http://www.anthroposophie.net/steiner/ga/bib_steiner_ga_018.htm - Der gesamte Text online.
  2. http://anthroposophie.byu.edu/schriften/018.pdf - Der gesamte Text als PDF-Dokument.