Dynasphäre

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dynasphäre aus den 1880iger Jahren; links vorne ein Liberator, der durch einen Draht mit der Maschine verbunden ist. Ganz links außen auf der Achse der Dynasphäre ist der auf die diatonische Skala gestimmte Resonator (Diatonic Scale Resonator) aus radial angeordneten Klangstäben zu sehen, der von Keely häufig für seine Apparaturen verwendet wurde.

Die Dynasphäre (Dynasphere) wurde von John Ernst Worrell Keely in den 1880iger Jahren entwickelt und durch den musikalischen Zusammenklang akustischer Schwingungen, sogenannter sympathetischer Schwingungen, angetrieben.

Weblinks

  1. The Keely Musical Dynasphere - reinventing of the original Keely Musical Dynasphere by Dale Pond