Existenz

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Existenz (lat. existentia - Bestehen, Dasein; eng. existence) bezeichnet ganz allgemein das reale Dasein eines physisch, seelisch oder geistig Seienden in der Welt, wobei allerdings der Geist in seiner eigentlichen, höchsten Form, als die schöpferische Quelle allen Seins, niemals ist, sondern sich selbst in einem unaufhörlichen Werden im Sinne der Creatio ex nihilo immer wieder neu aus dem Nichts heraus erschafft.

Literaturhinweise