Farbstoff

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Farbstoff ist ein Farbmittel, d.h. eine chemische Verbindung, die selbst nicht notwendigerweise farbig erscheinen muss, aber die Fähigkeit besitzt, andere Stoffe zu färben und ihnen dadurch den mehr oder weniger dauerhaften sinnlichen Ausdruck der Farbe zu verleihen. Anders als Pigmente sind die Farbstoffe in den für die Färbung verwendeten Lösungsmitteln löslich[1].

Anmerkungen

  1.  DIN 55943. In: Farbmittel 1. 7 Auflage. DIN-Taschenbuch 49, Berlin, Wien, Zürich 2012, ISBN 978-3-410-23202-5, S. 509.