GA 130

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA130.jpg

Das esoterische Christentum und die geistige Führung der Menschheit

Dreiundzwanzig Einzelvorträge aus den Jahren 1911 und 1912, gehalten in verschiedenen Städten

Inhalt (Auswahl)

Der Christus-Impuls im historischen Werdegang / Buddha und Christus. Die Sphäre der Bodhisattvas / Das rosenkreuzerische Christentum / Die Ätherisation des Blutes. Das Eingreifen des ätherischen Christus in die Erdenentwickelung / Jeshu ben Pandira – der Vorbereiter für ein Verständnis des Christus-Impulses. Karma als Lebensinhalt / Der Christus-Impuls als reales Leben / Glaube, Liebe, Hoffnung – drei Stufen des menschheitlichen Lebens / Welten-Ich und Menschen-Ich / Grundstimmung dem menschlichen Karma gegenüber / Die Tatsache des durch den Tod gegangenen Gottes-Impulses. «Fünf Ostern» von Anastasius Grün / Die Mission des Christian Rosenkreutz. Die Mission des Gautama Buddha auf dem Mars

Anhang (Notizen von Vorträgen): Die Bedeutung des Jahres 1250 / Die sieben Prinzipien des Makrokosmos und ihr Zusammenhang mit dem Menschen / Der gestirnte Himmel über mir – das moralische Gesetz in mir

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Das esoterische Christentum und die geistige Führung der Menschheit, GA 130 (1995), ISBN 3-7274-1300-X pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben (früher: Archiati-Verlag) basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.