GA 137

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA137.jpg

Der Mensch im Lichte von Okkultismus, Theosophie und Philosophie

Zehn Vorträge, Kristiania (Oslo) 2. bis 12. Juni 1912 (Zyklus 22), mit dazugehörigen Notizbucheintragungen

Inhalt (Auswahl)

Buddha und Christus / Stufen der okkulten Schulung in den alten Mysterien / Theosophie und Wissenschaft / Buddha und Pythagoras. Verschiedene Arten der Mystik. Mystiker mit Herzens- und Gehirnerlebnissen / Mystisches Erleben und okkultes Bewußtsein / Die zweifache Veränderung der menschlichen Gestalt, ihre Gliederung in zwölf Teile im Zusammenhang mit den zwölf Tierkreisbildern / Die notwendige Gliederung der menschlichen Gestalt in einen je siebengliedrigen oberen, mittleren und unteren Menschen. Zusammenhang mit dem Tierkreis. «Drei sind eins und eins sind drei». / Sonnen-, Sternen- und Mondenanbetung in den alten Mysterien / Das Todeserlebnis. Die Versuchungsgeschichte in den Evangelien / Die Wirkung der Monden-, Sonnen- und Venuskräfte auf den dreifachen Menschen. Das Wesen der echten Astrologie. Der Zusammenhang der sieben inneren Bewegungen mit den Planeten / Luzifer und Christus auf den früheren Verkörperungsstufen der Erde

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Der Mensch im Lichte von Okkultismus, Theosophie und Philosophie, GA 137 (1993), ISBN 3-7274-1371-9 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.