GA 173

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zeitgeschichtliche Betrachtungen. Das Karma der Unwahrhaftigkeit – Erster Teil

Kosmische und menschliche Geschichte, Band IV.

Dreizehn Vorträge, Dornach 4. bis 31. Dezember 1916 und Basel 21. Dezember 1916

Inhalt (Auswahl)

Politische Verhältnisse in Europa. Zum Kriegsausbruch 1914 / Das sog. Testament Peters des Großen. Britentum und Römertum. Der Panslawismus / Erzherzog Franz Ferdinand. Das Attentat von Sarajewo. Der Erzherzog Rudolf / Der Mord als politisches Kampfmittel. Englischer und französischer Imperialismus / Thomas Morusʼ «Utopia». Die Einigung Italiens. Der Dreibund / Der Staatsgedanke in Deutschland. Die Reichsgründung 1871. Die europäischen Bündnissysteme. Die spirituellen Kräfte der Zukunft in den verschiedenen Völkern / Weihnachten in schicksalsschwerster Zeit / Mysterienweisheit bei den Ingävonen. Baldur, Loki und Hödur. Das Weihnachts- und Ostermysterium / Okkultes in der neuzeitlichen Geschichte. Die Reformation, der Dreißigjährige Krieg / Giftwirkungen im sozialen Geschehen. Die geistigen Hintergründe des Opium-Krieges. Das «soziale Karzinom». Die Heilkraft der Gifte


Literatur

  1. Rudolf Steiner: Zeitgeschichtliche Betrachtungen. Das Karma der Unwahrhaftigkeit – Erster Teil, GA 173 (1978), ISBN 3-7274-1730-7 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org

kommentierte Neuausgabe von GA 173 und GA 174 als GA 173 a-c 2010 ISBN 3727417315

Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.