GA 175

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA175.jpg

Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums von Golgatha

Kosmische und menschliche Metamorphose

Siebzehn Vorträge, Berlin 6. Februar bis 8. Mai 1917 (Zyklus 44 und 45)

Inhalt (Auswahl)

Materialismus und Geistigkeit / Die Metamorphose der Seelenkräfte / Die drei Begegnungen der Menschenseele mit dem Geist, dem Sohn-Gott und dem Vater-Gott / Die Keimkraft des Moralischen / Die Menschenseele und das Universum / Der Mensch und das Außerirdische / Über «Irrtümer und Wahrheit» von Saint-Martin / Palästinensische Mysterien. Der paulinische, psychische und pneumatische Mensch / Heidnische Mysterien. Trichotomie von Leib, Seele, Geist / Das Antireligiöse als Krankheit, Unglück und Selbsttäuschung / Das Physische und das Moralische / Die Mysterien und das Leben / Das Imperium Romanum und das Christentum / Julian Apostata. Die Manichäerlehre und das augustinische Prinzip / Die zweite Kreuzigung des Christus / Nachklänge alter Kulte / Das seelische Auge

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums von Golgatha, GA 175 (1996), ISBN 3-7274-1750-1 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben (früher: Archiati-Verlag) basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.