GA 212

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA212.jpg

Menschliches Seelenleben und Geistesstreben im Zusammenhange mit Welt- und Erdentwickelung

Neun Vorträge, Dornach 29. April bis 17. Juni 1922

Inhalt (Auswahl)

I. Das menschliche Seelenleben im Zusammenhange mit der Weltentwickelung: Das Verhältnis des Menschen zur Welt / Wandel der Vitalorgane zu Sinnesorganen. Der Tod als Willensgeburt / Das Seelenvermögen und das Bewußtsein. Seelische Einseitigkeit und Krankheit / Das Erleben einer geistigen Außenwelt in der Imagination. Die Herzerkenntnis in der Inspiration. Das Herz als Sinnesorgan / Die alten Mysterien und ihre Prophetie. Das reine Denken. Das christliche Urmysterium

II. Menschliches Geistesstreben im Zusammenhange mit der Erdentwickelung: Die Lebensalter des Menschen. Der Inkarnationsprozeß. Die Bildung des Ätherherzens / Die Bhagavad- Gita. Joga und moderne Meditationsübungen / Das Erkennen der elementarischen Welt

III. Östliche und westliche Weltgegensätzlichkeiten: Heutige Begriffsbildung und das Gedankenleben der altorientalischen Kultur. Östlicher Gespenstergedanke und westliche Trieb- und Instinktgespenster. Das Entwickeln spiritueller Gedanken als Zukunftsaufgabe

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Menschliches Seelenleben und Geistesstreben im Zusammenhange mit Welt- und Erdentwickelung, GA 212 (1998), ISBN 3-7274-2120-7 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.