GA 217

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geistige Wirkenskräfte im Zusammenleben von alter und junger Generation

Pädagogischer Jugendkurs.

Dreizehn Vorträge, Stuttgart 3. bis 15. Oktober 1922

Inhalt

In diesem vor jungen, mit der Anthroposophie großenteils wenig vertrauten Menschen gehaltenen Vortragszyklus spricht Rudolf Steiner in einer wahren Herzenssprache zu der Jugend. Ausgehend von der Kluft zwischen der alten und jungen Generation wird zu den Forderungen hingeführt, welche die Zeit an den Menschen – besonders den jungen Menschen – stellt. Durch die Charakterisierung der verschiedenen Strömungen der Jugendbewegung, der philosophischen und pädagogischen Systeme werden Perspektiven zu einer Zukunftspädagogik aufgezeigt, die auf einem neuen Verhältnis von Mensch zu Mensch fußt. Diese Vorträge können auch als eine Einführung in die Anthroposophie und in die Grundlagen der anthroposophischen Pädagogik gelten.

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Geistige Wirkenskräfte im Zusammenleben von alter und junger Generation. Pädagogischer Jugendkurs., GA 217 (1988), ISBN 3-7274-2170-3 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.