GA 24

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA24.jpg

Aufsätze über die Dreigliederung des sozialen Organismus und zur Zeitlage 1915 – 1921

Inhalt

Den Kern dieses Bandes bilden Zeitschriftenaufsätze aus den Jahren 1919 – 1921, die Rudolf Steiner noch selbst unter dem Titel «In Ausführung der Dreigliederung des sozialen Organismus» als Buch herausgegeben hatte. Sie beleuchten sozialistische Theorien, den Marxismus, die weltgeschichtlichen Ereignisse und Begriffsbildungen dieser für die weitere Entwicklung so entscheidend gewordenen Jahre. Andere Beiträge behandeln die Anwendung der Dreigliederungsidee im praktischen Leben. Ergänzend sind Aufsätze aus der Zeit des Weltkrieges hinzugenommen, ferner Artikel aus Tageszeitungen, Aufrufe, Memoranden usw., in denen sich die «Dreigliederungsbewegung» spiegelt.

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Aufsätze über die Dreigliederung des sozialen Organismus und zur Zeitlage 1915 – 1921, GA 24 (1982), ISBN 3-7274-0240-7; Tb 667 (Teilausgabe unter dem Titel 'Staatspolitik und Menschheitspolitik'), ISBN 978-3-7274-6670-0 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.