GA 258

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA258.jpg

Die Geschichte und die Bedingungen der anthroposophischen Bewegung im Verhältnis zur Anthroposophischen Gesellschaft

Eine Anregung zur Selbstbesinnung

Acht Vorträge, Dornach 10. bis 17. Juni 1923

Inhalt (Auswahl)

Zur Charakteristik der anthroposophischen Bewegung. Heimatlose Seelen / Der Gemeinschaftskörper und das Ich-Bewußtsein der Theosophischen Gesellschaft. Das Phänomen Blavatsky / Zeitatmosphäre und Zeiturteil / Die spirituelle, aber antichristliche Orientierung Blavatskys / Der Antichristianismus und seine Heilung. Das Auffinden eines neuen Mysterienwesens. Richt-Kräfte der zwei ersten Perioden im Aufbau der anthroposophisch orientierten Geisteswissenschaft / Dritte Epoche: Die Gegenwart. Die Lebensbedingungen der Anthroposophischen Gesellschaft / Notwendige Konsequenzen für das Handeln. Die unsichtbare Wesenheit der Anthroposophie

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Die Geschichte und die Bedingungen der anthroposophischen Bewegung im Verhältnis zur Anthroposophischen Gesellschaft, GA 258 (1981), ISBN 3-7274-2580-6 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org html
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben (früher: Archiati-Verlag) basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.