Karana Sharira

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karana Sharira (skrt. कारणशरीर, über कारण kāraṇa „Grund, Ursache, Motiv“, abgeleitet von der Sanskritwurzel कृ kṛ (kri) „tun, machen, handeln, wirken“) ist die indisch-theosophische Bezeichnung für das Geistselbst bzw. für den Kausalkörper, der aber vor allem auch den Lebensgeist mit umfasst.