Menschheitsentwicklung

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Menschheitsentwicklung ist untrennbar mit der Weltentwicklung verbunden. Im weitesten Sinn zieht sich die Menschheitsentwicklung durch alle sieben großen planetarischen Weltentwicklungsstufen hindurch, die Rudolf Steiner immer wieder ausführlich besprochen hat. Auf dem alten Saturn wurde der physische Leib des Menschen veranlagt, auf der alten Sonne sein Ätherleib, auf dem alten Mond der Astralleib, und während der Erdentwicklung wurde dem Menschen sein Ich gegeben. Die künftigen planetarischen Entwicklungszustände werden der Ausbildung der höheren geistigen Wesensglieder dienen (Manas, Buddhi und Atma). Im engeren Sinn findet die Menschheitsentwicklung auf unserer gegenwärtigen Erde statt, auf der wir unsere eigenliche Menschheitsstufe durchmachen, d.h. unser Ich entwickeln.