Perzept

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Perzept wird das subjektiv als Bewusstseinsinhalt phänomenal erlebte Resultat eines Wahrnehmungsvorgangs bezeichnet. In den philosophischen Grundlagenwerken Rudolf Steiners wird das Perzept zumeist als «Wahrnehmung» bezeichnet; diese ist hier für Steiner also nicht die Wahrnehmungstätigkeit, sondern deren Inhalt.