Symptom

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Symptom (griech. σύμπτωμα symptoma „Begleiterscheinung“ von syn „zusammen“, pípto „fallen“, dazu das Substantiv ptoma „Fall“ ) ist ganz allgemein ein äußerlich sinnlich erfahrbares Zeichen für einen dahinter liegenden, nicht unmittelbar sich offenbarenden physischen oder im weitesten Sinn geistigen Prozess, in der Medizin bzw. der Psychologie insbesondere ein Hinweis auf einen Krankheitprozess oder eine Verletzung. Eine symptomatologische Betrachtung der Natur- und Lebensvorgänge, aber beispielsweise auch der geschichtlichen Entwicklung, ist ein erster Schritt zur Enthüllung dieser verborgenen Prozesse, sofern die äußeren Tatsachen nicht nur als solche in ihrer kausalen Folge betrachtet, sondern in ihrem inneren Zusammenhang als sinnvolle Zeichen gelesen werden.