Violett

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Violett ist eine Farbe, die nach Goethes Farbenlehre entsteht, wenn die schwarz erscheinende Finsternis durch ein durchhelltes, schwach getrübtes Medium betrachtet wird. Bei stärkerer Trübung hellt sich das Violett infolge der stärkeren Streuung des Lichts über Indigo bis zum hellen Blau (Himmelsblau) auf. Das ist das zweite der beiden Urphänomene der Chromatik.

Lila ist kein kein reiner Farbton, sondern ein gebrochenes, helleres Violett, das durch subtraktive Farbmischung von Weiß und Violett erzielt werden kann.