Wärmeäther

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wärmeäther ist die andere, ätherische Seite des Wärmeelements. Hier erfolgt der Übergang von der physischen in die ätherische Welt. Bei allen Wärmeprozessen spielt der beständige Übergang von äußerer Wärme in ätherische innere, latente Wärme - und umgekehrt - eine wesentliche Rolle.