Wort

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Worte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort (griech. λόγος, Logos = Wort, Rede, Sinn; lat. verbum) ist mehr als eine bloß elementare bedeutungstragende grammatikalische Einheit der menschlichen Sprache. Als solche ist sie nur der Schatten einer viel höheren schöpferischen Wirklichkeit. Darauf verweist schon der Prolog des Johannes-Evangeliums (Joh 1,1 LUT):

 Griechisch: ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ Λόγος καὶ ὁ Λόγος ἦν πρὸς τὸν Θεὸν καὶ Θεὸς ἦν ὁ Λόγος
 Transkription: en archē ēn ho Logos kai ho Logos ēn pros ton Theon kai Theos ēn ho Logos
 Latein: in principio erat Verbum et Verbum erat apud Deum et Deus erat Verbum
 Deutsch: Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort

Nach Johannes ist das Wort in seinem höchsten Sinn, das Schöpfungswort Gottes, der Logos, identisch mit dem Christus.