GA 119

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Zyklus 11)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Makrokosmos und Mikrokosmos

Die große und die kleine Welt. Seelenfragen, Lebensfragen, Geistesfragen

Elf Vorträge, Wien 21. bis 31. März 1910, mit einem vorangehenden öffentlichen Vortrag, Wien 19. März 1910, mit Notizbucheintragungen zu 2 Vorträgen (Faksimile) (Zyklus 11).

Zwei unterschiedliche Initiationswege – der Weg der mystischen Versenkung und der Weg der Ekstase – werden in diesen Vorträgen geschildert und gleichzeitig die mit diesen Wegen verbundenen Gefahren dargestellt.

Inhalt (Auswahl)

Der Kreislauf des Menschen durch die Sinnen-, Seelen- und Geisteswelt (öffentlicher Vortrag) / Der schlafende und der wachende Mensch in seiner Beziehung zu den Planeten / Der innere Weg des Mystikers. Das Miterleben des Jahreskreislaufes / Die menschlichen Seelenkräfte und ihre Entsprechungen im Kosmos / Die Führung des Schülers in den Osiris- und Isis-Mysterien / Einweihungserlebnisse in den nordischen Mysterien / Die vier Bereiche der höheren Welten / Sinneswahrnehmungen und Nervensystem als Spiegelung makrokosmischer Zusammenhänge. Symbole der Rosenkreuzer / Umwandlung von Seelenkräften und Entwickelungsstufen physischer Organe

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Makrokosmos und Mikrokosmos, GA 119 (1988), ISBN 3-7274-1192-9 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.