Ausbildung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Ausbildung''' dient der zeitlich auf eine bestimmte Ausbildungsdauer beschränkten Vermittlung zweckorientierter praktischer Fähigkeiten und [[Kenntnisse]…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Ausbildung''' dient der zeitlich auf eine bestimmte Ausbildungsdauer beschränkten Vermittlung zweckorientierter praktischer [[Fähigkeiten]] und [[Kenntnisse]] durch dafür geeignete [[Lehrer]] an entsprechenden Ausbildungsstätten (z.B. [[Wikipedia:Schule|Schule]], [[Wikipedia:Berufsschule|Berufsschule]], [[Wikipedia:Fachhochschule|Fachhochschule]] oder [[Wikipedia:Universität|Universität]], aber auch öffentliche oder private [[Wikipedia:Unternehmen|Unternehmen]]) an [[Mensch]]en nahezu jeglichen Alters. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung wird in der Regel durch ein entsprechendes anerkanntes [[Wikipedia:Zeugnis|Abschlusszeugnis]] oder [[Wikipedia:Diplom|Diplom]] dokumentiert. Im Gegensatz dazu ist [[Bildung]] weder zweckorientiert noch jemals vollendet, wobei aber der Übergang zwischen Ausbildung und reiner Bildung durchaus gleitend ist.
+
'''Ausbildung''' dient der zeitlich auf eine bestimmte Ausbildungsdauer beschränkten Vermittlung zweckorientierter praktischer [[Fähigkeiten]] und [[Kenntnisse]] durch dafür geeignete [[Lehrer]] an entsprechenden Ausbildungsstätten (z.B. [[Wikipedia:Schule|Schule]], [[Wikipedia:Berufsschule|Berufsschule]], [[Wikipedia:Fachhochschule|Fachhochschule]] oder [[Wikipedia:Universität|Universität]], aber auch öffentliche oder private [[Wikipedia:Unternehmen|Unternehmen]]) an [[Mensch]]en nahezu jeglichen Alters. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung wird in der Regel durch ein entsprechendes anerkanntes [[Wikipedia:Zeugnis|Abschlusszeugnis]] oder [[Wikipedia:Diplom|Diplom]] dokumentiert. Im Gegensatz dazu ist [[Bildung]] weder zweckorientiert noch jemals vollendet, wobei aber der Übergang zwischen Ausbildung und reiner Bildung durchaus gleitend ist. Insbesondere muss jede abgeschlossene Ausbildung heute in der Regel durch eine regelmäßige '''Fortbildung''' auf den neuesten Stand gebracht werden.
  
 
[[Kategorie:Pädagogik]]
 
[[Kategorie:Pädagogik]]

Version vom 2. Oktober 2017, 08:47 Uhr

Ausbildung dient der zeitlich auf eine bestimmte Ausbildungsdauer beschränkten Vermittlung zweckorientierter praktischer Fähigkeiten und Kenntnisse durch dafür geeignete Lehrer an entsprechenden Ausbildungsstätten (z.B. Schule, Berufsschule, Fachhochschule oder Universität, aber auch öffentliche oder private Unternehmen) an Menschen nahezu jeglichen Alters. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung wird in der Regel durch ein entsprechendes anerkanntes Abschlusszeugnis oder Diplom dokumentiert. Im Gegensatz dazu ist Bildung weder zweckorientiert noch jemals vollendet, wobei aber der Übergang zwischen Ausbildung und reiner Bildung durchaus gleitend ist. Insbesondere muss jede abgeschlossene Ausbildung heute in der Regel durch eine regelmäßige Fortbildung auf den neuesten Stand gebracht werden.