Diskussion:Christengemeinschaft

Aus AnthroWiki
Version vom 11. Juli 2020, 08:06 Uhr von Joachim Stiller (Diskussion | Beiträge) (Notwendige Rehabilitation der Christengemeinschaft)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gründer der Christengemeinschaft?

Laut diesem knappen geschichtlichen Überblick wurde 1922 die CG von 45 Theologen gegründet. Wer waren diese 45 Gründungspfarrer? Friedrich Rittelmeyer, Emil Bock und Rudolf Meyer sind ja bekannt, aber wer waren all die anderen? Haben sie vorher evangelische oder katholische Theologie studiert? Sind einige im 2 Weltkrieg gefallen?--Ozymandias 05:23, 27. Mai 2012 (CDT)

Eine Liste der 45 Gründungsmitglieder findet sich in GA 344, S. 277. Ich werde den Artikel entsprechend ergänzen. --odyssee 03:41, 28. Mai 2012 (CDT)

Missing Link in der Christengemeinschaft

Ich habe mal gesagt, die Taufe und die Kommunion sind die beiden wichtigsten Sakramente... Absolut unverzichtbar... Danach kann man praktisch nach belieben auffüllen... Umso erstaunter war ich, also ich las, die Christengemeinschaft annerkennen fast alle sieben Sakramente, nur die Kommunion nicht.. Leute, das geht "gar nciht"... Man sollte der Christengemeisnchaft also drinend empfehlen, die Kommunion wieder als Sakrment einzusetzen... Joachim Stiller (Diskussion) 13:16, 11. Jun. 2020 (UTC)

Leute, ich will einfach nicht, dass die Anthroposophie in einen reinen Satanismus abdriftet... Joachim Stiller (Diskussion) 13:32, 11. Jun. 2020 (UTC)

Lieber Joachim, da hast Du wohl nicht genau gelesen. Es steht ja deutlich da: Das zentrale Sakrament der Christengemeinschaft ist die Menschenweihehandlung in deren Mittelpunkt die Abendmahlsfeier (Eucharistie) steht. Und damit ist ja die Kommunion untrennbar verbunden, zu der die Abendmahlsfeier den Rahmen bildet. Ich habe das jetzt noch ergänzt, um es ganz deutlich zu machen... Grüße

Dann stell das bitte im Artikel rrichtig, sonst ensteht ein komplett falschr, nämlich satanistischer Eindruck... Joachim Stiller (Diskussion) 14:47, 11. Jun. 2020 (UTC)

Notwendige Rehabilitation der Christengemeinschaft

Unabhängig von der katastrophalen Unterbewertung der Taufe sollte man die Christengemeinschaft unbedingt rehabilitieren, und das in den Augen der "gesamten" Anthroposophie, denn sie hat mehr Anrecht auf das Erbe der Anthropsosophi und der Esoterischen Schule, als die Anthroposophie selbst... Ich war auch etwas Erstaunt und auch etwas pikiert, wenn ich ehrlich sein soll, aber Steiner hat den eigentlichen Einweihungsweg allein der Christengemeinschaft mit auf den Weg gegeben, und zwar in der Priesterapokalypse, einem der mit Abstand besten Werke von Steiner... Jetzt kann man entwider mich oder wahlweise Steiner ein Arschloch kennen. aber der Befund ist heir eindeutig... Joachim Stiller (Diskussion) 08:02, 11. Jul. 2020 (UTC)