Einundzwanzigstes Lebensjahr

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Etwa mit dem einundzwanzigsten Lebensjahr wird das eigenständige Ich des Menschen geboren und damit der Mensch in die Volljährigkeit entlassen.

Siehe auch