Mann

Aus AnthroWiki
Version vom 20. August 2019, 05:46 Uhr von Joachim Stiller (Diskussion | Beiträge) (Einzelnachweise)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt Menschen männlichen Geschlechts – zu anderen Bedeutungen siehe Mann (Begriffsklärung).
Eine Zusammenstellung von 20 Männerporträts

Mann bezeichnet einen erwachsenen Menschen männlichen Geschlechts. Ein männliches Kind bezeichnet man als Jungen. Die andersgeschlechtliche Artgenossin des Mannes ist die Frau. Aufgrund der grundlegenden Einflüsse der Geschlechtlichkeit auf die menschliche Gesellschaft ist der Begriff Mann mit vielen weiteren, miteinander verknüpften und teilweise sehr gefühlsbetonten Bedeutungen beladen (siehe auch Männlichkeit).

Etymologie

Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. man geht auf idg. manu- oder monu- „Mensch, Mann“ zurück. Welche Vorstellung dieser Benennung des Menschen zugrunde liegt, ist nicht sicher zu klären.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1.  Das Herkunftswörterbuch (= Der Duden in zwölf Bänden). 5. Auflage Auflage. Dudenverlag, Berlin 2014 (S. 541). Siehe auch  Friedrich Kluge: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 7. Auflage Auflage. Trübner, Straßburg 1910 (S. 302).


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Mann aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.