Schma Jisrael

Aus AnthroWiki
Version vom 13. September 2015, 10:20 Uhr von Odyssee (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schma Jisrael (hebr. שְׁמַע יִשְׂרָאֵל Sch'ma Jisrael, Schᵉma Jisrael oder kurz Sch'ma ‚Höre Israel!‘) ist das grundlegende Glaubensbekenntnis des jüdischen Monotheismus und als solches zentraler Bestandteil des jüdischen Morgen- (hebr. hebr. שחרית Schacharit) und Abendgebets (hebr. מעריב Maariw).

שְׁמַע יִשְׂרָאֵל יְהוָה אֱלֹהֵינוּ יְהוָה אֶחָד

echad adonai elohenu adonai jisrael schəma

„Höre Jisrael! Adonai (ist) unser Gott; Adonai (ist) Eins.“

Dtn 6,4 EU

Die Umschrift des hebräischen Textes ist dabei von rechts nach links zu lesen, die Übersetzung in gewohnter Schreibrichtung; der Gottesname JHWH wird bei der Lesung nicht ausgesprochen, sondern durch Adonai () ersetzt.

Siehe auch