Sechsblättrige Lotosblume

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sakralchakra

Die sechsblättrige Lotosblume, das Sexual- oder Sakralchakra (sanskrt. Svādhisthāna „die Liebliche“) liegt etwa eine Hanbreit unter dem Nabel und ist eines der sieben hauptsächlichen seelischen Wahrnehmungsorgane im Astralleib des Menschen.

Nach den Erkenntnissen des deutschen Mystikers und Jakob Böhme-Schülers Johann Georg Gichtel steht das Sakralchakra unter der unmittelbaren Wirkung der Merkursphäre. Seine Farbe ist nach der Yoga-Lehre orange.

Siehe auch

Weblinks