Zweiundvierzigstes Lebensjahr

Aus AnthroWiki
Version vom 11. September 2019, 02:10 Uhr von Joachim Stiller (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Etwa ab dem zweiundvierzigsten Lebensjahr, mit dem das siebente Lebensjahrsiebent beginnt, kann der Mensch bewusst an der Verwandlung seines Astralleibs zum Geistselbst zu arbeiten beginnen.

Siehe auch