Betriebswirtschaftslehre

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL; eng. business administration; auch Betriebsökonomie) ist eine Einzelwissenschaft innerhalb der Wirtschaftswissenschaften, die sich mit dem Wirtschaften in Betrieben (Unternehmen) befasst.

Allgemeines

Wie ihre Schwesterdisziplin, die Volkswirtschaftslehre (VWL) (eng. economics), basiert die BWL auf der Annahme, dass Güter grundsätzlich knapp sind und dementsprechend einen wirtschaftlichen Umgang erfordern. Im Unterschied zur abstrakteren Volkswirtschaftslehre nimmt die BWL zumeist dabei die Perspektive von einzelnen Betrieben ein. Ziele sind die Beschreibung, Analyse und Erklärung sowie die konkrete Unterstützung der zumeist von mehreren Personen getragenen Entscheidungsprozesse in Unternehmen. Erkenntnisobjekt ist der Betrieb als Wirtschaftssubjekt und Entscheidungseinheit mit seinen betrieblichen Funktionen und allen wirtschaftlichen Vorgängen.[1]

Siehe auch

Literatur

  •  Thomas Straub: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 1. Auflage. Pearson Studium, München 2012, ISBN 978-3-86894-046-6.
  •  Allgemeine Betriebswirtschaftslehre – Theorie und Politik des Wirtschaftens in Unternehmen. 11. Auflage. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-503-15801-0.
  • Klaus Brockhoff: Geschichte der Betriebswirtschaftslehre: Kommentierte Meilensteine und Originaltexte. 2. Auflage. Gabler-Verlag, Wiesbaden 2002, ISBN 3-409-21572-7.
  •  Wolfgang Domschke, Armin Scholl: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre: Eine Einführung aus entscheidungsorientierter Sicht. 4. Auflage. Springer, Berlin 2008, ISBN 978-3-540-85077-9.
  •  Karl Lechner, Anton Egger, Reinbert Schauer: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 25. Auflage. Linde Verlag, Wien 2010, ISBN 978-3-7073-1806-7.
  •  Jean-Paul Thommen, Ann-Kristin Achleitner: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht. 6. Auflage. Gabler Verlag, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-8349-1325-8.
  •  Günter Wöhe, Ulrich Döring, Gerrit Brösel: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 26. Auflage. Franz Vahlen, München 2016, ISBN 978-3-8006-5000-2.
  •  Henner Schierenbeck: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre. 16. Auflage. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2008, ISBN 978-3-486-27322-9.
  • Ingo Balderjahn, Günter Specht: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. 7. Auflage. Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2016, ISBN 978-3-7910-3532-1.

Weblinks

Portal
 Wikipedia:Portal: Wirtschaft – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Wirtschaft
 Wikibooks: Betriebswirtschaft – Lern- und Lehrmaterialien
 Wiktionary: Betriebswirtschaftslehre – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Artur Woll (Hrsg.): Wirtschaftslexikon: Jubiläumsausgabe. 2008, S. 82 ([1]).
Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Betriebswirtschaftslehre aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation und der Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.