Formursache

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Causa formalis)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Formursache (lat. causa formalis) ist eine der vier Arten von Ursachen (griech. αἰτία, aitia), die Aristoteles unterschieden hat. Ursache ist hier der Bauplan, die Form bzw. Struktur; das, was angibt, worin das Sein einer Sache besteht.

Bezeichnung traditionelle Bezeichnung Erläuterung Beispiel: Ursachen eines Hauses
Materialursache causa materialis das, aus dem eine Sache entsteht und dabei in ihr enthalten ist Holz und Ziegel
Formursache causa formalis die Form bzw. Struktur; das, was angibt, worin das Sein einer Sache besteht Bauplan
Wirk- oder Bewegungsursache causa efficiens das, woher der erste Anlass von Bewegung und Ruhe oder einer Wirkung kommt Architekt
Ziel- oder Zweckursache causa finalis das Ziel oder der Zweck, um dessentwillen etwas geschieht Schutz vor Unwetter