Diskussion:Chymische Hochzeit Christiani Rosencreutz Anno 1459

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Rosenkreuz ist nie eingeweiht gewesen...

Christian Rsoenkreuz ist niemals eingeweiht gewesen... Der hat nur wie im Fieberwahn phantasiert... Mit echter rosenkreuzerischer oder wahrer christlicher Einweihung hat das nicht das Geringste zu tun... Und zwar "gar nicht"... Tut mir ja echt leid, das so sagen zu müssen, aber das "ist" so... Stellt sich allerdings die Frage, ob es überhaupt je einen rosenkreuzerischen Eingeweihten gab, oder ob denen das in Wahrheit genau so geht, wie uns Anthroposophen... Ich zeig Euch den Weg, wenn Ihr wollt... Mein voller Ernst... Wir machen jetzt alles ganz öffen und ohne jede Geheimniskrämerei... Die Zeiten sind jetzt vorbei... Nur ein Wort, und ich bin zur Stelle... Meinetwegen auch nicht nur für die Anthroposophie, sondern "auch" für die Rosenkreuzer... Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 21:26, 12. Okt. 2018 (UTC)

Das stimmt nicht, wie u.a. auch aus GA 130 hervorgeht.--Michael.heinen-anders (Diskussion) 23:07, 12. Okt. 2018 (UTC)
Hast Du ein Zitat? Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 00:05, 13. Okt. 2018 (UTC)
Du kannst gerne unter http://www.bdn-steiner.ru/modules.php?name=Ga selbst dort nachlesen. Auch in GA 35 findet sich ein Aufsatz R. Steiners dazu. Das selberlesen kann ich Dir leider nicht ersparen.--Michael.heinen-anders (Diskussion) 00:12, 13. Okt. 2018 (UTC)

Ich beziehe mich ausschließlich auf die Erlebnisse, wie sie in dem umseitigen Artikel beschrieben werden, und die haben mit echter Einweihung nicht das Geringste zu tun, sondern nur mit Fieberträumen... Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 00:15, 13. Okt. 2018 (UTC)

Der einzige, der hier träumt, das bist Du selbst. Überprüfe Deinen eigenen Wahn, und Du wirst Fortschritte machen.--Michael.heinen-anders (Diskussion) 00:24, 13. Okt. 2018 (UTC)

Wer in die Mysterien eingeweiht wird, der durchreitet zunächst die drei elementarischen Welten: Das schwarze Wasser, die rote Luft und das weiße Feuer... Das ist absolut fundamental und mache auf den Einzuweihenden einen gewaltigen Eindruck... Glaub mir... Wo bitte finde ich das denn in der Chymischen Hochzeit wieder? Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 00:30, 13. Okt. 2018 (UTC)

Es gibt mehrere Weg zur Einweihung, wie R. Steiner dies auch dargestellt hat. Vgl. dazu z.B. B. Lievegoed: "Der Mensch an der Schwelle".--Michael.heinen-anders (Diskussion) 01:40, 13. Okt. 2018 (UTC)
Uninteressant... Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 02:24, 13. Okt. 2018 (UTC)

Dann schon eher dies:

https://www.amazon.de/Einweihungswege-die-Mysterien-Geheimnisse-Rosenkreuzer-Einweihung/dp/3937987363/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1539457993&sr=8-3&keywords=Einweihungswege

Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 19:16, 13. Okt. 2018 (UTC)

Eine außeranthroposophische Schrift als Nachweis? Da will und kann ich nicht mitgehen. Der Kundalini-Weg ist zudem absolut anti-anthroposophisch.--Michael.heinen-anders (Diskussion) 02:50, 14. Okt. 2018 (UTC)
Michael, nimm endlich mal Deine Scheuklappen ab... Das führt doch zu nichts... Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 09:17, 14. Okt. 2018 (UTC)