Frank Berger

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Berger wurde 1955 in Stuttgart geboren. Er studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik in Utrecht (NL). Einige Jahre lebte er als Kirchenmusiker, Dozent für Musiktheorie und Komponist in Berlin. Ab 1982 war er auch als Übersetzer tätig und publizierte Beiträge in verschiedenen Zeitschriften. 1994 begann er als Lektor für den Verlag Urachhaus zu arbeiten.

1996 - 2014 hatte Frank Berger die Leitung des Urachhaus Verlages inne.

Werke (Auswahl)

  • Der okkulte Bach. Zahlengeheimnisse in Bachs Leben und Werk, Vlg. Freies Geistesleben, Stuttgart 2000

Weblinks