Hausmütter

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nur noch eine geringe Zahl der Mütter ist derzeit alleine als Hausmütter tätig. Der damalige Vorsitzende der AAG Manfred Schmidt-Brabant griff tief in die Mottenkiste, indem er die "Hausmütterarbeit" zu fördern gedachte, obwohl die meisten Familien von einem einzigen Einkommen schon lange nicht mehr leben konnten. Das Familienideal der 50er und 60er mit der Mutter als Hausfrau und dem Mann als Alleinverdiener ist heute obsolet geworden.

Literatur

  • Manfred Schmidt Brabant: Spirituelle Grundlagen einer menschengemäßen Hausmütterarbeit, Vlg. am Goetheanum, Dornach 1993