Homogenität

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Homogen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Homogenität (von griech. ὁμός homόs „gleich“ und γένεσις genesis „Erzeugung, Geburt“, insgesamt also etwa: „gleiche Beschaffenheit“) bedeutet die Gleichheit, Gleichförmigkeit bzw. Gleichartigkeit bestimmter physikalischer Eigenschaften über den gesamten Umfang eines physikalischen Systems. Aus der angenommenen Homogenität des Raumes folgt nach dem Noether-Theorem der Impulserhaltungssatz; der Energieerhaltungssatz wird entsprechend aus der Homogenität der Zeit abgeleitet. Die Materie ist nach heutiger physikalischer Auffassung nicht homogen, sondern aus letzlich aus Quanten, d.h. heterogen aufgebaut.