Matrjoschka

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Russian-Matroshka2.jpg
Prinzip der Matrjoschkas

Matrjoschka (russisch Матрёшка, wiss. Transliteration: Matrëška, im Deutschen auch Matroschka oder irrtümlicherweise auch Babuschka-Puppe; englische Transkription matryoshka) sind aus Holz gefertigte und bunt bemalte, ineinander schachtelbare, eiförmige russische Puppen mit Talisman-Charakter. Sie sind auch ein gutes imaginatives Bild für die grundlegenden Wesensglieder des Menschen.

Siehe auch

Literatur

  •  Felix Philipp Ingold: Russische Wege. Geschichte, Kultur, Weltbild. W. Fink, München 2007, ISBN 3-7705-4423-4, S. 449, 450, 461.

Weblinks

Commons-logo.png Commons: Matrjoschka - Weitere Bilder oder Audiodateien zum Thema
 Wiktionary: Matroschka – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Matrjoschka aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.