Postulat

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Postulat (von lat. postulatus „Gefordertes, Erbetenes, vor Gericht Beanspruchtes oder Behauptetes“) ist ein nicht bewiesener oder nicht beweisbarer Grundsatz, der aber als notwendige Annahme bzw. Forderung zur theoretischen Erklärung eines Tatsachenzusammenhangs angesehen wird. Insofern sich aus dem Postulat weitere Theoreme logisch ableiten lassen, gilt es als Axiom.

Siehe auch