Diskussion:Intentionalität

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Intnetionalismus ist falsch

Der Intentionalismus ist falsch... Die Wahrnehmung beispielsweise "kann" intentional sein, muss es aber nicht... Im ersten falls sprechen wir von "Beobachtung"... Unser Verhältnis zu den Dingen ist tatsächlich von der Zeitlichkeit bestimmt... Heidegger hat also mit seiner Kritik absolut recht... Und steiner meint, die Wahrnehmung sei gar nciht auf das Obejkt bezogen, sondern auf das Subjekt... Und daher sei die Wahrnehmung auch grundsätzlich subjektiv... Bei Stimmungen ist sogar überhaupt keine Intentionalität mehr gegeben.... Gruß Joachim Stiller (Diskussion) 10:01, 15. Jul. 2018 (UTC)