Diskussion:Urindische Kultur

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zuordnung Tierkreisgötter - Planeten

Die Zuordnung der Tierkreiszeichen zu den "nachatlantischen Kulturepochen" erscheint zwar grundsätzlich als richtig, hängt aber m.E. gewissermaßen in der Luft, denn es gibt noch ein verbindendes Glied zwischen beiden. Rudolf Steiner deutet es in der Geheimwissenschaft an, wo er über die verschiedenen "Orakel" spricht. Da steht am Beginn das "Sonnenorakel", das seinerseits eigentlich noch aus der "atlantischen Zeit" herübergekommen sein mag und in dem alle anderen "Orakel" ebenfalls enthalten waren. Dies korrespondiert auch mit dem Initiatenbewusstsein (vgl. entsprechenden GA Band) bezogen auf die verschiedenen Planetensphären.

Ich würde daher dafür plädieren, nicht nur hier, sondern auch in den anderen Artikeln über die Kulturepochen die Erwähnung dieser Orakel als Vermittler aufzunehmen und außerdem anzuführen, dass folgende Übereinstimmungen bestehen:

0. (aus Atlantis überkommen: Sonne - Löwe (zugeordnetes Metall: Gold; vgl. goldenes Zeitalter))

1. Urindische Epoche - Mond - Krebs (zugeordnetes Metall: Silber; vgl. silbernes Zeitalter)

2. Urpersische Epoche - Merkur - Zwilling (zugeordnetes Metall Quecksilber keinem Zeitalter explizit zugeordnet)

3. Ägyptisch-chaldäische Epoche - Venus - Stier (zugeordnetes Metall: Kupfer; vgl. kupfernes Zeitalter; korrespondiert außerdem mit historischer Bronzezeit)

4. Griechisch-römische Epoche - Mars - Widder (zugeordnetes Metall: Eisen; vgl. ehernes Zeitalter) usw.

Clemens, 3.10.2018 (sorry, Alt Groß + Taste funktioniert leider nicht)

Das ist eine gute Anregung; ich werde mir das ansehen! --Wolfgang Peter (Diskussion) 08:58, 3. Okt. 2018 (UTC)