GA 186

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GA186.jpg

Die soziale Grundforderung unserer Zeit – In geänderter Zeitlage

Zwölf Vorträge, Dornach 29. November bis 21. Dezember 1918 (Zyklen 51 und 52) und Bern 12. Dezember 1918

Obwohl bald nach dem Ende des Ersten Weltkrieges gehalten, sind diese Vorträge inbezug auf die heutige europäische Situation von unverminderter Aktualität, beleuchten sie doch grundsätzliche Fragen zu Ost und West, zu den Veranlagungen der Nationen und zu den Problemstellungen im Sozialen.

Inhalt (Auswahl)

Der Osten und der Westen in geistiger Betrachtung / Abstraktion und Wirklichkeit im Sozialen / Notwendiges Interesse der einzelnen Menschen an den anderen Menschen / Die Entwickelung mechanischer, eugenetischer und hygienischer okkulter Fähigkeiten in der Zukunft / Grundbedingungen des sozialen Lebens / Gespenster des alten Testaments im Nationalismus der Gegenwart / Soziale und antisoziale Triebe im Menschen / Die Umwandlung instinktiver in bewußte Impulse / Wirklichkeitslogik und Begriffslogik / Die Metamorphosen der Intelligenz / Die neue Geistesoffenbarung / Das Christentum und die sozialen Forderungen unserer Zeit

Literatur

  1. Rudolf Steiner: Die soziale Grundforderung unserer Zeit – In geänderter Zeitlage, GA 186 (1990), ISBN 3-7274-1860-5 pdf pdf(2) html mobi epub archive.org rsarchive.org
Steiner big.jpg
Literaturangaben zum Werk Rudolf Steiners folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz
Email: verlag@steinerverlag.com URL: www.steinerverlag.com. Freie Werkausgaben gibt es auf fvn-rs.net, archive.org und im Rudolf Steiner Online Archiv.
Eine textkritische Ausgabe grundlegender Schriften Rudolf Steiners bietet die Kritische Ausgabe (SKA) (Hrsg. Christian Clement): steinerkritischeausgabe.com
Die Rudolf Steiner Ausgaben basieren auf Klartextnachschriften, die dem gesprochenen Wort Rudolf Steiners so nah wie möglich kommen.
Hilfreiche Werkzeuge zur Orientierung in Steiners Gesamtwerk sind Christian Karls kostenlos online verfügbares Handbuch zum Werk Rudolf Steiners und
Urs Schwendeners Nachschlagewerk Anthroposophie unter weitestgehender Verwendung des Originalwortlautes Rudolf Steiners.
Ausführliche bibliografische Informationen mit Volltextsuche in allen derzeit verfügbaren Online-Ausgaben bietet die Steinerdatenbank.de.