Hausmann

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hausmann ist ein typisches Produkt der neueren Familiengeschichte. Er stellt gegenüber der Hausfrau und Mutter deutlich den Ausnahmefall dar. Resultierend aus wiederkehrenden Zeiten der Arbeitslosigkeit oder - seltener - bei Frühverrentung, bleibt der Hausmann die große Ausnahme bei der Erziehung der Kinder und der Pflege des Hauses. Nur wenn die Ehefrau sehr viel verdient, so ist der Status eines Hausmannes auch wirtschaftlich tragbar.