Makroskopisch

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als makroskopisch (von griech. μακρός makro „weit, groß“) wird ganz allgemein eine Sichtweise bezeichnet, die sich auf das mit freiem Auge Sichtbare bezieht. In der statistischen Physik wird ein derartiger Makrozustand auf ein großes Ensemble mikroskopischer Teilchen zurückgeführt, deren Verhalten statistisch gemäß dem Gesetz der großen Zahl beschrieben wird.