Peter Wyssling

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Wyssling (* 1954) sudierte Naturwissenschaften an der Eidgenössische Technische Hochschule Zürich.

Nach Sichtung des schriftlichen Nachlasses von Karl Ballmer schloss Wyssling 1994 einen Verlagsvertrag mit dem Staatsarchiv des schweizer Kantons Aargau und gründete gemeinsam mit Martin Cuno den deutsch-französische Verlag Edition LGC, der sich der Herausgabe der Schriften Karl Ballmers widmet.

Schriften

  • Die Auferstehung Europas, März 2004
  • Peter Wyssling: Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven — Das Schicksal einer Weltanschauungsentscheidung in Karl Ballmer und Gerhard Kienle, Edition LGC], Siegen 2013

Weblinks