gemeinsam neue Wege der Erkenntnis gehen
Eine freie Initiative von Menschen bei anthrowiki.at anthrowiki.at, anthro.world anthro.world, biodyn.wiki biodyn.wiki und steiner.wiki steiner.wiki
mit online Lesekreisen, Übungsgruppen, Vorträgen ...
Wie Sie die Entwicklung von AnthroWiki durch Ihre Spende unterstützen können, erfahren Sie hier.

Use Google Translate for a raw translation of our pages into more than 100 languages.
Please note that some mistranslations can occur due to machine translation.

Phonetik

Aus AnthroWiki

Die Phonetik (von griech. φωνητικός phōnētikós „zum Tönen, Sprechen gehörig“, von φωνή „Stimme“)[1] ist ein eigenständiges interdisziplinäres Fachgebiet zwischen Linguistik, Biologie, Akustik, Neurowissenschaften und Medizin.[2], das die gesprochene Sprache hinsichtlich der physikalischen, neurologischen und physiologischen Aspekte der Lautproduktion in Kehlkopf, Rachen-, Mund- und Nasenbereich, die akustischen Eigenschaften der Laute und die Lautwahrnehmung und -verarbeitung durch das Ohr und das menschliches Gehirn untersucht.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Etymologie nach Wahrig, Deutsches Wörterbuch, Stichwort: Phonetik
  2. Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft (= Kröners Taschenausgabe. Bd. 452). Kröner, Stuttgart 1983, ISBN 3-520-45201-4, S. 385.
Dieser Artikel basiert auf einer für anthrowiki adaptierten Fassung des Artikels Phonetik aus der freien Enzyklopädie de.wikipedia.org und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.