Vibhuti (Yoga)

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vibhuti (Sanskrit, f.,विभूतिः, vibhūti) bedeutet im Yoga die Erlangung besonderer geistiger Kräfte. Sie werden im Yoga-Sutra des Patanjali genannt. Im zehnten Gesang der Bhagavadgita werden diese Kräfte durch den Avatar Krishna als besondere Verwirklichungen des Göttlichen aufgezählt. Sie sind weitgehend identisch mit den Siddhis.

Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Vibhuti (Yoga) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation und der Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.