Walaskialf

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walaskialf (dt. Silbersaal) ist in der nordischen Mythologie der dritte der 12 Götterpaläste in Asgard. Der Palast ist dem Gott Wali zugeordnet, auch wenn es einige Quellen gibt, die ihn Odin zuordnen, denn dessen Thron Hlidskialf soll dort stehen. Der Name kommt daher, dass das Dach des Saals aus Silber besteht. Eine Identität mit der Götter- und Heldenhalle Walhall ist möglich.

Siehe auch: Valaskjalf


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Walaskialf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.