Zweikörperproblem

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Zweikörpersystem)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Zweikörperproblem (eng. two-body problem) wird in der Physik bzw. in der klassischen Mechanik die Lösung der Bewegungsgleichungen eines Zweikörpersystems bezeichnet, d.h. Systems zweier Körper, die beispielsweise durch einen Stoß aufeinandertreffen oder sich unter dem Einfluss ihrer wechselseitigen Anziehung bewegen. Im Gegensatz zum Drei- bzw. Mehrkörperproblem ist es exakt analytisch lösbar.

In der Himmelsmechanik ist das Zweikörperproblem auch als Keplerproblem bekannt, da es mit Hilfe der von Johannes Kepler formulierten und nach im benannten Gesetze gelöst werden kann.

Siehe auch