Wegen Wartungsarbeiten ist die Bearbeitung der Artikel vorübergehend gesperrt!
gemeinsam neue Wege der Erkenntnis gehen
Ein freie Initiative von Menschen bei anthro.wiki, anthro.world und biodyn.wiki
mit online Lesekreisen, Übungsgruppen, Vorträgen ...
PayPal btn small.gif Wie Sie die Entwicklung von AnthroWiki durch Ihre Spende unterstützen können, erfahren Sie hier.

Achtstern

Aus AnthroWiki
Achterstern
Der von den Franzosen geplante Endausbau der Festung Jülich

Der Achterstern (auch Achtstern) oder Oktogramm ist eine geometrische Form, die in der Architektur u. a. im Festungsbau verwendet wurde.

Im Festungsbau war diese Figur geradezu von grundlegender Bedeutung. Entscheidend dabei war, dass die Bastion möglichst viele und kurze Wände aufwies, um dem Angreifer den Angriff zu erschweren. Eine große Angriffsfläche wurde so vermieden.

Der Achtstern unterscheidet sich vom Achtort und dem Oktogon, die ebenfalls außen acht Eckpunkte aufweisen, die aber anders verbunden sind.

Siehe auch

Weblinks

Commons-logo.png Commons: Oktogramm - Weitere Bilder oder Audiodateien zum Thema


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Achtstern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.